Mittelerde: Schatten des Krieges Cover Systemanforderungen und Download Key Preisvergleich  Name:
 Genre:
 Entwickler:
 Herausgeber:
 Veröffentlichung:
Mittelerde: Schatten des Krieges
Action/Adventure
Monolith Productions
Warner Bros.
25 August 2017

 

Mittelerde: Schatten des Krieges Minimum Systemanforderungen Empfohlene Systemanforderungen
Betriebssystem:
Prozessor:
Arbeitsspeicher:
Grafikkarte:
Festplatte:
Internet:
Windows 7 64-Bit
Intel Core i5-2550K / AMD FX-8320
2 GB RAM
GeForce GTX 670 / Radeon HD 7950
60 GB
?
Windows 7 64-Bit
Intel Core i7-3770 / AMD FX-8350
16 GB RAM
GeForce GTX 1060 / Radeon RX 480
60 GB
?


Mittelerde: Schatten des Krieges, Steam Code, Download Key, Preisvergleich, günstigster Anbieter, Trailer, Systemanforderungen

Spiele Systemanforderungen

Die wichtigsten Komponenten eines Gaming PC sind die Grafikkarte, der Prozessor und der Arbeitsspeicher. Computer Spiele bieten eine immer anspruchsvollere Grafik und stellen entsprechend auch immer höhere Systemanforderung. Die Datenbank enthält die Systemanforderungen zu aktuellen Spielen. Eingetragen sind die mindest Systemanforderungen und die optimalen Systemanforderungen laut Spiele Entwickler.

Folge uns auf:

pc-spiele.download auf Facebook grafikkarten.blog Twitter pc-spiele.download auf Youtube

Grafikkarten

Systemanforderungen

Grafikkarten nach Hersteller


Grafikkarten Rangliste

Die Grafikkarten Rangliste von grafikkarten.blog zeigt dir auf einen Blick welche die besten Grafikkarten sind. Der direkte Preisvergleich führt dich sofort zum günstigsten Shop oder Amazon. Derzeit sind in der Grafikkarten Rangliste 386 aktuelle Gaming Grafikkarten eingetragen!

Spiele Systemanforderungen

Unter dem Punkt Systemanforderungen werden die Systemanforderungen aktueller Spiele eingetragen. Um besser einschätzen zu können wie ein Spiel auf deinem Computer läuft sind die Mindestsystemanforderungen und die Empfohlenen Systemanforderungen eingetragen.

Technikblog

Im Technikblog werden Artikel rund um PC Hardware veröffentlicht. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf Grafikkarten und Prozessoren der neuesten Generation. Die übersichtlichen und immer wieder aktualisierten Tabellen können per HTML im eigenen Blog veröffentlicht werden.

Diese Seite verwendet Cookies um die Nutzung zu erleichtern. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.